World of Tanks Cheats für PS4

World of Tanks ist ein teambasiertes Massively Multiplayer Online-Actionspiel, das sich der gepanzerten Kriegsführung in der Mitte des 20. Jahrhunderts widmet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Spieler-gegen-Spieler (PvP) Gameplay, wobei jeder Spieler ein gepanzertes Fahrzeug steuert.

Sie können zwischen fünf verschiedenen Fahrzeugklassen wählen (leichter, mittlerer oder schwerer Panzer, Panzerzerstörer oder Selbstfahrlafette), die jeweils unterschiedliche Spielstile und Rollen im Kampf haben. World of Tanks ist für PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und PC erhältlich. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps, um Hilfe im Spiel zu bekommen.

Mehr World of Tanks Cheats und Tipps

Wir haben 4 Cheats und Tipps für PS4. Wenn Du selbst Cheats oder Tipps für World of Tanks hast, kannst Du sie hier reinstellen.

Du kannst Deine Frage auch auf unserer World of Tanks Fragen & Antworten Seite stellen.

Alle Cheats und Tipps – Neueste zuerst.

Panzer ausrichten

Wie du deinen Panzer in World of Tanks ausrichtest, ist entscheidend, denn es kann den Unterschied ausmachen, ob du Schaden nimmst oder die Granate abprallt.
Zu Beginn ist es wichtig, dass du immer deine Ketten und nicht die Aufbauten des Panzers zeigst, da die Ketten keinen Schaden erleiden.
Dann musst du deinen Panzer in einen Winkel bringen, indem du dich leicht vom Gegner wegdrehst, so dass deine Panzerung nicht direkt senkrecht zu seiner Kanone steht.
Auf diese Weise erhöhen Sie die effektive Panzerung Ihres Panzers um den Grad des Aufprallwinkels. Das bedeutet im Grunde, dass du die Chance verringerst, dass ein Schuss eindringt.

Schwachstellen des Panzers anvisieren

Der wichtigste Teil des Schießens in World of Tanks ist nicht die Genauigkeit, sondern das Wissen, wohin man zielen muss.
Unabhängig davon, welche Art von Munition du verwendest oder wie groß das Kaliber deines Geschützes ist, wirst du Probleme bekommen, wenn du auf die dickste Panzerung des Panzers schießt, den du anvisierst. Daher sind Panzerkenntnis und die Fähigkeit, die Schwachstelle des Panzers zu erkennen, entscheidend für den schnellen Abbau eines Panzers.
Im Zweifelsfall sollten Sie auf die untere Glacis zielen, da fast alle Panzer im Spiel auf diese Weise sehr zuverlässig beschädigt werden können. Außerdem hat das Heck der meisten Panzer die schwächste Panzerung.

Immer vorausschauend planen

Versuchen Sie, sich so weit wie möglich hinter Häusern, Felsen oder anderen Dingen zu verstecken, die Sie finden können, und gehen Sie nur dann in Deckung, wenn Sie sicher sind, dass sich keine feindlichen Panzer in der Nähe befinden.
Es ist wichtig, dass ihr als Team spielt, indem ihr so viel wie möglich mit euren Teamkameraden kommuniziert, um Angriffe zu koordinieren und Gefahrenzonen zu markieren, und vor allem, dass ihr geduldig seid und immer vorausplanen könnt.

Wähle deinen Panzer

In World of Tanks gibt es verschiedene Fahrzeugklassen, von denen jede für ein bestimmtes Terrain oder eine bestimmte Situation besser geeignet ist. Der Schlüssel zum Erfolg im Spiel liegt daher in der Wahl des Panzers auf der Grundlage der Karte.
Leichte Panzer sind klein und haben in der Regel wenig Panzerung und Feuerkraft, aber sie machen dies durch ihre Schnelligkeit wett, was sie ideal für offene Karten macht, auf denen man sich so schnell wie möglich fortbewegen und ein unauffälliges Ziel sein muss.
Schwere Panzer sind das Gegenteil, diese Panzer sind stark gepanzert und haben viel Feuerkraft, sind aber langsam. Diese Panzerklasse ist ideal für Stadtkarten, auf denen Sie durch Straßen, über Trümmer und durch Hindernisse fahren müssen.
Wenn Sie neu in World of Tanks sind, sollten Sie sich zunächst an die amerikanischen und britischen Panzer halten, die alle eine gute Wahl sind.